Skip to main content
Die „Frühschicht“ in der Maria-Frieden-Schule ist weiter gesichert: Für die Bürgerstiftung Coesfeld sagte Vorstandsmitglied Edwin Kraft (2.v.r.) eine Spende an die stellvertretende Schulleiterin Kristin Eikeland, die Fördervereinsvorsitzende Katrin Klöpper, die Leitung Carola Limberg mit Kindern der „Frühschicht“ und dem Schulleiter Benedikt Wachsmann (v.l.) zu.
192 Preise sind im Adventskalender-Gewinnspiel der Bürgerstiftung Coesfeld zu gewinnen. Über ein besonderes Glück freut sich Manfred Schlickmann (r.): Seit der ersten Auflage im Jahr 2016 hat er jedes Jahr Adventskalender der Bürgerstiftung Coesfeld erworben und auch wiederholt etwas gewonnen. Jetzt zeigte sich Fortuna ihm besonders gewogen: Edwin Kraft gratulierte ihm zum Gewinn eines Fernsehers im Wert von rd. 1000 Euro, zur Verfügung gestellt von expert Coesfeld.
Neu im Stiftungsrat der Bürgerstiftung Coesfeld sind Dr. Anne-Christin Hüsken (links) und Birgit Pütter (3.v.l.). Robert Klein (2.v.l.) wurde als stellvertretender Stiftungsratsvorsitzender bestätigt, Edwin Kraft (5.v.l.) zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden gewählt. Ihnen gratulieren die Stiftungsratsvorsitzende Stephanie Göb-Setzer (rechts) und Stiftungsvorstandsvorsitzender Heinrich-Georg Krumme zur Wahl.
Durch die finanzielle Unterstützung der Bürgerstiftung war dem DRK-Ortsverein Coesfeld die Ersatzbeschaffung eines Rettungswagens möglich. Bei der Einweihung freuen sich (v.l.n.r.): Edwin Kraft (Geschäftsführer Bürgerstiftung), Ingo Ochtrup (Schatzmeister DRK-Ortsverein), Bürgermeisterin Eliza Diekmann (erste Vorsitzende DRK-Ortsverein), Christoph Schlütermann (Vorstand DRK-Kreisverband).
Die solidarische Landwirtschaft „Crowdsalat e.V“ hat mit Unterstützung der Bürgerstiftung 90 unterschiedliche Vogelkästen im Stadtgebiet Coesfeld aufgehängt.