Skip to main content

Bürgerstiftung Coesfeld für gute Arbeit ausgezeichnet

05
Feb. 2024

Die Bürgerstiftung Coesfeld ist erneut mit dem Gütesiegel für Bürgerstiftungen ausgezeichnet worden. Das Gütesiegel für Bürgerstiftungen steht für Qualität und Transparenz im lokalen bürgerschaftlichen Engagement.

Die Bürgerstiftung Coesfeld trägt das Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen seit ihrer Gründung im Jahr 2005 ununterbrochen. Sie ist damit eine von derzeit 227 Bürgerstiftungen in Deutschland, die das Gütesiegel führen dürfen, weil sie den Merkmalen einer Bürgerstiftung entsprechen und sich unter anderem zu Unabhängigkeit, Gemeinwohlorientierung und Vielfalt verpflichten.

Unabhängig geprüftes Qualitätssiegel
Die Prüfung der Unterlagen sowie die Entscheidung über die Vergabe des Siegels erfolgt durch eine unabhängige Jury aus erfahrenen Bürgerstiftungsexpertinnen und -experten. Für eine erfolgreiche Bewerbung müssen Bürgerstiftungen neben der Zweckvielfalt und der lokalen Ausrichtung der Stiftungsarbeit insbesondere die Unabhängigkeit der Stiftung von politischen Gremien und einen strategischen Aufbau des Stiftungskapitals nachweisen. Diese und weitere Kriterien sind in den Merkmalen festgeschrieben, die sich Bürgerstiftungen seit 20 Jahren als Qualitätsmerkmal selbst auferlegt haben.
Die Zahl der Bürgerstiftungen mit Gütesiegel ist im Vergleich zum Vorjahr gesunken, da die Gütesiegeljury eine intensive Prüfung der eingereichten Unterlagen durchführt. Dies erklärt gewisse Schwankungen bei der Anzahl der Stiftungen, die gegenwärtig das Gütesiegel tragen.

Bundesverband Deutscher Stiftungen
Der Bundesverband Deutscher Stiftungen vertritt die Interessen der deutschen Stiftungen gegenüber Politik und Gesellschaft. Mit über 4.800 Mitgliedern ist er der größte und älteste Stiftungsverband in Europa.

 

 

Weitere Artikel

Frühschicht für Grundschulkinder

12. Februar 2024
Die „Frühschicht“ in der Maria-Frieden-Schule ist weiter gesichert: Für die Bürgerstiftung Coesfeld sagte Vorstandsmitglied Edwin Kraft (2.v.r.) eine Spende an die stellvertretende Schulleiterin Kristin Eikeland, die Fördervereinsvorsitzende Katrin Klöpper, die Leitung Carola Limberg mit Kindern ...

Bürgerstiftung Coesfeld für gute Arbeit ausgezeichnet

05. Februar 2024
Die Bürgerstiftung Coesfeld ist erneut mit dem Gütesiegel für Bürgerstiftungen ausgezeichnet worden. Das Gütesiegel für Bürgerstiftungen steht für Qualität und Transparenz im lokalen bürgerschaftlichen Engagement.

Kirchenchöre führen Haydns Oratorium „Die Schöpfung“ auf

15. Januar 2024
Josef Dütting (l.), Vorsitzender des Lambertichores, und Chorleiter Maximillian Kramer laden mit Unterstützung der Bürgerstiftung zur Aufführung des Oratoriums „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn in die Coesfelder Jakobi-Kirche ein.